Sonntag, 14. Januar 2018

Geschrumpfter Panda

Ich bin soooooo verliebt <3 <3 <3

Ich habe heute auf Facebook, bei der lieben Vanessa Eisenhardt- Liebesnwerte von Nenna,
etwas total tolles gesehen und musste es sofort testen!



 Ja , ihr seht richtig...der Panda ist geschrumpft ;)
Mit einer Stanzschablone ausgestanzt und mit der Zange ein Loch für den Anhänger gemacht.


Das ist mit SanzON auf Schrumpffolie von Rayher gestempelt und dann mit einer Stanzschablone ausgestanzt und mit der Zange ein Loch für den Anhänger gemacht.
Danach mit dem Embossin Fön erhitzt worden!


Dadurch schrumpelt die Folie, was ich erst total erschreckend fand, aber sich dann schnell wieder legte!
Ich habe dann einfach noch ein Buch zum Glätten aufgelegt und F E R T I G !

Viel Spaß und vorsicht....es macht süchtig ;)

Eure Nicole

Kommentare:

  1. Endlich hab ich deinen Blog entdeckt :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi...
      Herzlich Willkommen liebe Manuela!

      Schöne Woche wünsche ich Dir 😘
      Lg
      Nicole

      Löschen
  2. Jaaaaa ... einfach nur cool :)
    Ich hoffe, ich finde meine Folie auch bald mal wieder ;)
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bestimmt! Ich habe auch erst einmal kramen müssen ;)

      LG
      Nicole

      Löschen