Freitag, 19. Januar 2018

Geschenktüte mit OrientPalast

Da ich momentan etwas mehr als erwartet angeschlagen bin, komme ich zur Zeit weniger zu meinem geliebten Hobby.
Allerdings musste ich die schöne Geschenktüte mit dem geteiltem Design einmal ausprobieren!

 Gesehen hatte ich diese auf YouTube bei Stempelfantasie und war total begeistert!



Ich hatte leider kein passendes Geschenkeband und somit musste ein einfaches Geschenkeband herhalten ;)


 Die Tüte würde mit dem Designerpapier vom Orientpalast und dem Farbkarton Jeansblau kombiniert.

Ich finde die Thinlist vom Orientpalast einfach wunderschön und so unterschiedlich kombinierbar, da geht einem das Herz auf.
Hergestellt habe ich die Tüte mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten in Größe M.

Lasst mich meinen Virus erst einmal richtig verarbeiten, dann geht es wieder täglich rund!!!

Ich grüße Euch

Nicole

Kommentare:

  1. Wahnsinn ... krank und dann noch sowas tolles Basteln ... Ich bin beeindruckt.
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, der Kleine hat mich mal 30 Minuten in Ruhe gelassen und hat geschlafen😉
    Da habe ich meine Chance genutzt.
    Danke dir liebe Sigrid😍😗

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Sehr edel in Blau und Gold *Däumchen hoch*

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Nicole,
    wow, die "Tüte" ist wahrlich ein orientalischer Traum; bin total begeistert und sie braucht eigentlich gar keinen Inhalt....
    Ich wünsche Dir alles Gute und schon' Dich ein wenig!!!!!
    Ganz ♥liche Grüße Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin,
      vielen Dank, ich bin am Zwangsschonen ;)
      Noch ist die Tüte auch nicht gefüllt, aber das würden schön ordentliche Leckereien hinein passen.

      Ganz liebe Grüße zurück
      Nicole

      Löschen